Freitag, 15. Juni 2007

Mein ganz normaler Wahn mit dem Leben


Heute mal mein ganz persönlicher " normaler " Wahn.

Wo fange ich nur an meinen Wahn zu beschreiben? Im Privaten herrscht der "nähe" Wahn. Jemanden nicht nahe kommen wollen, jemand nicht nahe kommen lassen. Die nähe scheint friedlich und gut zu sein, aber ich weiß es besser. Sie ist trügerisch. Es gibt keine friedliche nähe, irgendwann verwandelt Sie sich, aber in was? In nix gutes. Nähe ist irgendwie ein Geheimnis, dass ich zur Zeit noch nicht Preis geben kann. Vielleicht aber, habe ich das Geheimnis zu lange gehütet uns Genehrt und nun weiß ich was daraus empor kommen kann. Es gibt immer zwei Seiten, leider die eine nie ohne die andere. Bin ich bereit für beide Seiten. Ich weiß es nicht und das ist meinWahn. Vielleicht hat dieser Wahn ja ein Weg mit Ziel oder zumindestden neue Erkenntnisse für mich. Warte ab, du Wahn der Nähe.


Der Arbeits-Wahn

Diese Woche war der Wahn pur, dachte zeitweilig mein erstes Burn-Out kann nicht mehr weit sein. Der Chef, dessen Vertretung ich schon seit längeren bin, wälzt die Arbeit fleißig ab. Darum ist er Chef und ich nur die Vertretung. An meinen freien Tag muss ich unsere Einrichtung an FH´s vorstellen um Praktikanten zu werben, des weiteren muss ich an Fachtagung teilnehmen, super viel Bürozeugs erledigen und noch Hospitanten für die freie Stelle begutachten. Chef würde es sich gerne einfach machen und hat schon eine Vorstellung von der Stellenbesetzung. Meine Meinung dazu ist - Nein, zu Jung, hat selber geritzt und erscheint mir sehr dünn. Ich hätte gerne eine Kollegin mit Erfahrung, die mir auch Arbeit abnehmen kann, momentan habe ich das Gefühl die Kids wollen nur noch mit mir Spreche. Da kann ich keine Kollegin brauchen die selber einen Psychischen schaden hat. Tut mir Leid.

Allgemeiner Wahn

Gitb es einen allg. Wahn? Bestimmt? Diese Woche hatte es echt in Sich. Gehe zum Hautarzt, dieser zu mir: " ah, dass ist ein Altersfleck". Toll, also es ist Ärztlich bestätigt, ich werde alt und kann meinen ersten Altersfleck, ca. 2 mm groß, verbuchen. Lustig, oder?

Endlich der Stress ist vorbei, die Logo Linke und ich habe eine neue Mitbewohnerin, die X. ( kenne Sie noch nicht gut genug für ein synonym)Sie ist Erzieherin, also sind wir jetzt eine totale Pädagogen WG.
Allg. würde ich sagen: "Ich bin Urlaubsreif" gut das ich 82 Überstunden habe und ende des Monate 5 Tage frei habe und nach Aurich fahre, um abzuschalten vom Wahn.

Mia´s Sinn: Dass Ziel des Lebens ist Freiheit vom Wahn... Quatsch, viel zu langweilig. Wir sollten uns mit unserem Wahn liebe uns es auch anderen gestatten!



1 Kommentar:

hielk hat gesagt…

WAHNsinnig bekloppte grüße aus dem noch nicht ganz erwachten berlin - momentan habe ich das gefühl, ich bin die einzige, die wacht - komme quasi grad von einem langen "tag" wieder - GESTERN in die uni, dort institutsparty, party... und gerade erst wieder zu hause angelangt - WAHNsinnig, oder? ich habe kurzweilig überlegt wirklcih nicht mehr zu schlafen und gleich weiter in die bibliothek...
nein, keine sorge; ich bin noch kein berliner peed/koks/sonstwas.kind . ich bin einfach nur FIT AS HELL!°
(vielleicht dank des bäckers meines vertrauens?!)
nein; die einfache lösung ist schlichtweg: TRINK MEHR WASSER!
in diesem sinne,
h.